Sieger im Regionalfinale Leichtathletik

„Jugend trainiert für Olympia"

Die Jungenmannschaft WK III (Kl. 7-9), trainiert von Herrn Eisold, siegte im diesjährigen Regionalfinale und fährt somit am Donnerstag zum Landesfinale nach Löwenberg.
Die Mädchen (WK II – Kl. 9-11), trainiert von Frau Giesecke, erkämpften einen stattlichen 2. Platz. Die zweite Jungenmannschaft, WK II (Kl. 9-11), belegten Platz 3. Drei vordere Plätze in Fürstenwalde – super gekämpft und dem Wetter getrotzt! Herzlichen Glückwunsch und den Siegern viel Erfolg übermorgen im Landesfinale!

 

Euer Fontiweb