-->

Fremdsprachenwettbewerb

Multikulturelles Treffen auf dem Dachboden

Am 01.02.2013, dem letzten Schultag des 1. Halbjahres, fand unser diesjähriger Fremdsprachenwettbewerb statt. Bei diesem erarbeiten die Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufe 8 ein Programm in verschiedenen Fremdsprachen. Um 8:20 Uhr versammelten sich mit 7 Klassen, einer Jury, einer vierköpfigen fremdsprachigen Moderation und Ehrengästen knapp 200 Leute in der Aula auf dem Dachboden. Wie es bei einer großen Schulveranstaltung immer ist, wuchs bei dem Beginn der Vorführung die Nervosität der Schüler immer mehr. Viele waren aufgeregt: Ob wir den Text sicher und richtig sprechen würden? Ob alles so funktioniert, wie wir es uns vorstellen? Nun, die bunte Präsentation zeigte, dass die Schüler wirklich sehr kreativ waren: Von Castingshow über Märchen und Historiendrama von King Arthur bis hin zu einem Lost-in-Moscow-Krimi mit einem herzerweichenden Happy End war für jeden etwas dabei. Es war wirklich ein sehr unterhaltsames Programm. Die Jury, bestehend aus Frau Rhode, Frau Uhlig, Frau Maaser, Frau Rolletschek und verschiedenen Schülern aus der Jahrgangsstufe 11, entschieden über die drei Sieger. Am Ende ergatterten sich die Jungs und Mädchen der 8/4 den 1. Platz und somit ein Preisgeld von 120 €, die 8/3 den 2. Platz (100 €) und die 8/6 erreichte den 3. Platz (80 €). Die Preisgelder wurden vom Förderverein gesponsort und flossen in die Klassenkasse ein. Nach 4 Schulstunden war die Aufführung vorbei und Frau Gruber und Frau Mangelsen bedankten sich bei allen, die am Gelingen dieses großen Festes mitgewirkt hatten.

 FSW2

 

 

Und nachdem die Schüler in der 5. Stunde ihre Zeugnisse bekamen, ging es auch schon in die wohlverdienten Ferien.

 

Nathalie, 9/5

WetterOnline
Das Wetter für
Strausberg