-->

Das ist Kishuaheli, die Einheitssprache in Tansania und bedeutet: Ich heiße Atu Ngogo.

Atu kommt aus Njombe in Tansania. Ihre Familie gehört ursprünglich zu den Kiwanji, das ist eines der 130 Völker, die es in Tansania gibt.
Sie und unsere Religionslehrerin Frau Dr. Nothnagle haben sich vor vielen Jahren über die evangelische Kirche kennengelernt.
Heute studiert Atu Sozialarbeit. Momentan macht sie ein Auslandssemester in Deutschland.
Am 8. Januar besuchte sie uns im Religionsunterricht. Sie hat uns viel über ihr Leben und ihre Kultur erzählt. Außerdem hat sie uns einige landestypische Alltagsgegenstände und Kleidungsstücke mitgebracht. So kennen wir jetzt den Unterschied zwischen Kanga und Kitenge. Beides sind große Stofftücher, die als...

Im Ergebnis unseres Sponsorenlaufs wurden insgesamt 1227,20 Euro an Oxfam gespendet. Davon investieren wir 1200,- in zwei Klassenzimmer sowie 227,20 Euro in nützliche Schulprojekte in Afrika. An dem am 11.10.2014 bei gruseligem Dauerregen stattgefundenen Spendenlauf nahmen 31 Läufer/innen teil, die von den Klassen 9/2 und 9/4 gestellt wurden. Die beste Einzelleistung zeigte Mario Lindemann aus der 9/4 im Paarlauf mit 16 Runden in 60 Minuten. Die meisten Einzelläufer konnten zehn Runden...

Am 21. November 2013 war der Chefredakteur der Märkischen Oderzeitung Frank Mangelsdorf zu Gast in unserem Politik-Café. Vor Schülerinnen und Schülern des elften Jahrgangs antwortete er auf die Fragen der Moderatoren Max und Pia (beide Jhg. 12) zu Themen wie Politik, Medienentwicklung, Zeitungsplanung, Quellenprüfung und zum eigenen beruflichen Werdegang sowie auch zur MOZ. Diese sei  „das, was man täglich braucht - alles Wichtige aus der Region, dem Land und der Welt", fasst er kurz...

Es war ein ziemlich großes Gedränge am 22.11.13 im 200er Flur,, als plötzlich alle Schüler/innen der 5.-7. Klassen gleichzeitig einen Fahrschein für ihre bevorzugte Lektüre am Vorlesetag abreißen wollten. Schließlich standen 22 spannende Buchangebote, die von den Elftklässlern  ausgehängt wurden, zur Auswahl: z.B. „Greg’s Tagebuch“, „Simple“, „Der Joker“, „Die drei???“, „Shakespeare Märchen“, „Silber – das erste Buch der Träume“. Im Voraus durften wir also schon mal schauen, wo wir...

Um die Wette flitzten am Sonnabend, dem 09. November 2013, auf dem Marienberg 29 Läufer und Läuferinnen, um eine möglichst hohe Spendensumme für die Länder des globalen Südens zu erwirtschaften. Diese Idee der Klasse 8/4 (mit Frau Clauß) wurde von der 8/6 (Frau Staps) voller Engagement unterstützt. Auch eine Vertreterin von Oxfam, über welches die Spenden laufen, war zum Sportplatz gekommen; Frau Collisi erklärte uns: „Das Ziel von Oxfam ist eine gerechte Welt ohne Armut. Euer Sponsorenlauf ist...

Theaterbesuch: Die Schatzinsel

Wie eine Handvoll begabter Schauspieler ein bekanntes Stück nach dem Schriftsteller Robert Lovis Stevenson aufführte durften wir, die Klasse 6, am 23.09.2013 miterleben.
Mit der Bahn fuhren wir zum Berliner Theater „An der Parkaue“. Schon beim Eintreten in den großen Saal verschlug es uns die Sprache: Die Atmosphäre war einmalig und der Saal riesig. Das Bühnenbild war gar nicht groß, es gab nur zwei Stühle, ein Schiffsdeck, einen Schatz und Bilder, die an einer...

Ein Klassenzimmer für die Länder des globalen Südens!


Wir, die Klasse 8/4, wollen einen Beitrag für Kinder in der Welt leisten. Da es uns als schwierig erscheint, permanent monatlich für ein Kind bzw. eine Sache Beiträge zu sammeln, haben wir uns dazu entschlossen, einen Sponsorenlauf zu absolvieren, dessen Erträge einmalig an Oxfam gespendet werden. Unser Ziel ist es, das Geld für ein Klassenzimmer zu erlaufen.
Bitte unterstützen Sie unsere Aktion am 09.11.2013 und werden Sie Laufpate...

WetterOnline
Das Wetter für
Strausberg